Borsig – Geschichte

Por |diciembre 17th, 2020|

<<<

Der Beginn

1837 gründet August Borsig, 1804 in Breslau geboren,

vor den damaligen Toren Berlins eine Eisengießerei.

Der erste erfolgreiche Guss am 22. Juli

markiert den Startpunkt des Unternehmens.

Niemand ahnt, was folgen wird.

Was BORSIG produziert,

ist anfangs überschaubar:

Schrauben und Schienenstühle

für die Eisenbahn, Dampfmaschinen.

Die industrielle Revolution verlangt

nach Transportmitteln, nach Dampflokomotiven.

BORSIG baut sie.

<<<
[…]